Wissenswertes über ein traditionreiches Handwerk

Die Bleiglaserei und Glasmalerei zählt zu den wohl schönsten und künstlerisch anspruchsvollsten Handwerksberufen.

Die Technik der Bleiverglasung blühte im Mittelalter mit den Sakralbauten auf und hatte zur Zeit des Jugendstils ihren vorläufig letzten Höhepunkt.

Entstanden ist diese Handwerk, da zur damaligen Zeit keine größeren Glasscheiben hergestellt werden konnten. Die Scheiben wurden von Hand geschnitten und mit den Bleiprofilen verbunden. An dieser Technik hat sich bis heute nichts geändert. Allein die Hilfsmittel und Werkzeuge haben sich modernisiert.

Durch die Bewahrung wertvoller Bausubstanz und die  Denkmalpflege sowie die Rückbesinnung auf eine alte traditionelle Handwerkskunst ist die Bleiglaserei als die älteste Sparte des Glaserhandwerks heute gefragter denn je. 

[Leistungen] [Galerie] [Wissenswertes] [Kontakt] [Impressum]

Copyright 2003 Bleiglaserei A.Lüdtke //  optimiert für Browser ab Version 4.0 , 1024 X 768 // Beste Anzeige mit MS  Internetexplorer V. 6 im Vollbildmodus (TasteF11)  // Letzte Aktualisierung:Mittwoch, 26. November 2003

[design by pronet-work]